Skip to main content

LOC Privacy

DIGITALE DATENSCHUTZ-ORGANISATION & EXPERTEN-UNTERSTÜTZUNG

DIE INNOVATIVE RUNDUM-LÖSUNG FÜR IHR UNTERNEHMEN

 

Die betriebliche Organisation des Datenschutz-Managements kann bereits bei kleinen und mittelständischen Unternehmen schnell unübersichtlich werden. Datenschutz läuft mittlerweile digital ab, unter Einsatz von Spezialsoftware, die Aktensammlung, Listen, andere komplexe und unübersichtliche Verwaltung unnötig machen. Dabei setzen wir auf die digitale Datenschutzsoftware otris privacy. Das Datenschutz-Management-System (DSMS) darf die gewöhnliche Geschäftstätigkeit des Unternehmens nicht hemmen. Spezialsoftware otris privacy automatisiert und standardisiert Datenschutz-Prozesse. Auf diese Weise wird das DSMS in verbindliche Geschäftsprozesse übersetzt. Bei Bedarf bieten wir Ihnen fachliche Unterstützung für das interne Datenschutz-Management an. Durch die Kombination von digitaler Datenschutz-Organisation und Expertenunterstützung sind Sie perfekt für den Unternehmens-Datenschutz aufgestellt!

 

 

AUTOMATISIERUNG UND STANDARDISIERUNG VON DATENSCHUTZ-PROZESSEN

 

  • Verarbeitungsverzeichnis
  • Datenschutz-Folgenabschätzung
  • Datenschutzanalyse, Technische und organisatorische Maßnahmen (TOM)
  • Reports, Dokumentation, Überwachung Maßnahmen
  • Management Betroffenenanfragen, Auskünfte, Datenschutzverletzungen
  • Auftragsdatenverarbeitung

 

UNTERNEHMENS-DATENSCHUTZ SYSTEMATISCH STEP-BY-STEP UMSETZEN

  1. BESTANDSAUFNAHME: Vollständige Dokumentation sämtlicher Prozesse im Unternehmen, bei denen personenbezogene Daten verarbeitet werden
  2. ANALYSE: Prüfung der dokumentierten Verarbeitungstätigkeiten auf Datenschutzkonformität (TOM's)
  3. BEWERTUNG: Feststellung Datenschutzkonformität, Identifizierung und Bewertung der Schwachstellen
  4. AKTUALISIERUNG: Behebung der Mängel und Definition der Maßnahmen, Erstellung Auswertungen, Reports (u.a. Verarbeitungsübersicht, Maßnahmenplanung)
  5. INFORMATION: Mitarbeiter-Sensibilisierung
  6. KONTROLLE: Durchführung Audit - Prüfung der Funktion der abgeleiteten Maßnahmen

 

 

EXTERNER DATENSCHUTZ-BEAUFTRAGTER

 

Einerseits für Behörden, öffentliche Stellen und andererseits für Unternehmen, deren Kerntätigkeit auf eine umfangreiche Datenverarbeitung von sensiblen oder strafrechtlich relevanten Daten oder auf eine umfangreiche systematische Beobachtung von Personen gerichtet ist, ergibt sich die Pflicht einen Datenschutzbeauftragten zu bestellen. Es wird immer auf den Einzelfall abgestellt.

 

Wir stellen auch den externen Datenschutzbeauftragten, behalten für Sie den Überblick und bewältigen die gesetzlichen Anforderungen der EU-DSGVO.

 

Um dabei unserer Aufgabe als externer Datenschutzbeauftragter professionell gerecht zu werden, beleuchten und bewerten wir die Unternehmensprozesse und leiten daraus die Optimierungspotentiale für den Datenschutz und die Datensicherheit in Ihrem Unternehmen ab. Dadurch wird die Einhaltung von Standards systematisch kontrolliert, analysiert und durch die gezielte Umsetzung von Maßnahmen optimiert und damit die gesetzlichen Anforderungen des Datenschutzes in Ihrem Unternehmen sichergestellt.

 

 

 

Mag. Sergej Jaklitsch, MBA
Zertifizierter Datenschutzbeauftragter

 

T +43 316 319185
s.jaklitsch@loc-unternehmensberatung.at